RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Frisuren, Techniken » Die Hochsteckfrisur: Der Friseur braucht Kreativität

Hochsteckfrisur

Hochsteckfrisur

Ob trendy, elegant oder festlich – die Hochsteckfrisur ist im Moment extrem angesagt. Die edle Haarkreation ist nicht nur für den Abend geeignet, sondern erfreut sich auch im Alltag großer Beliebtheit und gehört zu den Klassikern des Haardesigns.

Wie bei der Brautfrisur sollte man sich auch bei der perfekten Hochsteckfrisur auf seinen Friseur des Vertrauens verlassen. Der Fachmann fürs Haar weiß aufgrund seiner Ausbildung genau, welche Hochsteckfrisur zu welchem Typ und welcher Gelegenheit passt. Vor allem das Frisieren eines Dutts, der momentan ein Comeback feiert, sollte lieber einem Coiffeur überlassen werden.

Der Berlin-Dutt- eine Variante der Hochsteckfrisur

Ob im Urlaub, für die Arbeit oder auf einer Party- der Dutt passt zu jedem Anlass und Outfit. Als klassische Hochsteckfrisur hat der Haarknoten längst sein angestaubtes Image verloren. Der Berlin-Dutt- die absolute Trendfrisur des Jahres 2009- sorgte auch 2010 für großes Aufsehen. Der Dutt wird dabei ganz weit oben am Kopf festgesteckt. Dafür fixiert man die Haare am Oberkopf zu einem Pferdeschwanz und zwirbelt sie danach zu einem unordentlichen Dutt zusammen. Noch schnell das Ganze mit Haarnadeln und Haarspray fixieren und fertig ist die Hochsteckfrisur, die auch von internationalen Stars, wie z.B. Lady Gaga, gerne und oft getragen wird.

Die Hochsteckfrisur als Königsdisziplin

Die Hochsteckfrisur gehört, wie auch die Brautfrisur, zu den Königsdisziplinen des Friseur-Handwerks. Vor allem bei sehr langem Haar erfordert eine Hochsteckfrisur viel Kreativität, Geschick und Fingerfertigkeit. Momentan findet man auf allen großen Events (z.B. Modenschauen in Paris, Mailand, New York) Variationen dieser Haarkreation. Der Fantasie der Hairstylisten sind dabei keine Grenzen gesetzt: streng gebunden, lässig gesträhnt, Accessoires wie Spangen oder Extensions – Hauptsache, die Haare werden zusammengesteckt. Bei diesem Trend sollte jeder eine Hochsteckfrisur finden, die den eigenen Typ unterstreicht.

Kommentar abgeben

© 2010 Friseur-Betriebe · RSS:ArtikelKommentare